Klarstellungen


Der ehemalige Webmaster hat im Juni 2012 alle (!) Daten der früher von ihm betreuten Homepage "www.gymnasium-dresden-cotta.de" an die Sächsische Bildungsagentur übergeben (eine DVD mit alten Daten + eine Blu-ray Disc mit den damals aktuellen Daten). Die Quittung liegt seiner Anwältin vor. Alle anderen Behauptungen - wie die von Karras im Oktober 2013 gegenüber Elternvertretern - sind üble Nachrede (*).

Zahlreiche weitere Klarstellungen finden Sie hier



















(*) Üble Nachrede ist in Deutschland eine Straftat.